Freiwillige Feuerwehr Lorch

Am 28.10.2022 ging es für ein paar Kameraden in die Grundschulen in Lorch und Waldhausen zu den jeweiligen vierten Klassen. Es fand der landesweite Helfertag, eine Aktion der Landesjugendfeuerwehr, statt. Dieses Jahr war etwas Besonderes, da in diesen Klassen die ersten Kinderfeuerwehrkinder dabei waren.

Die Kinder lernten, welche Dinge gemacht werden müssen, von der Brandentstehung bis ein Feuerwehrmann /-frau in ein brennendes Gebäude gehen kann. Auf dem Schulhof wurden den Kindern die dort stehenden Fahrzeuge erklärt und sie durften sich wie ein echter Feuerwehrmann/- frau fühlen und hineinsitzen.

In Lorch war aufgrund der Anzahl der Klassen noch ein Teil des Experimentariums der Landesjugendfeuerwehr mit dabei. Es galt verschiedene Aufgaben und Rätsel zu lösen und Experimente auszuprobieren. Zum Abschluss gab es noch mit den Klassen ein kurzes Video zum Thema Entstehung eines Zimmerbrandes. Ganz am Ende des Vormittags bekam jeder Schüler noch eine Helfertagurkunde und es wurde ebenso die Schulurkunde an die jeweiligen Schulleiterinnen übergeben.

Alles in Allem war es ein sehr kurzweiliger, spannender und informativer Vormittag für die Viertklässler. Die Feuerwehr Lorch bedankt sich bei den Schulen für diese Möglichkeit die Feuerwehr vorzustellen und den Kindern dieses Ehrenamt und die damit verbundene Leidenschaft näherzubringen.

PEKF3855 homepage AYID6610 homepage KWVV4340 homepage