Freiwillige Feuerwehr Lorch

Nachdem im September bereits eine gemeinsame Übung im Beutental stattgefunden hat trafen sich die Feuerwehren aus Wäschenbeuren und Lorch heute am Wäscherschloss zur Hauptübung der Feuerwehr Wäschenbeuren.

Angenommen wurde ein Brand im Schlossgebäude selbst. Die Feuerwehr Wäschenbeuren ging deshalb mit mehreren Trupps unter Atemschutz und Gebäude vor und übernahm die Personenrettung. Im Außenbereich wurde eine Rettung von weiteren Personen durch die Drehleiter aus Lorch simuliert. Parallel wurde eine Wasserversorgung vom nächsten Hydranten und parallel vom ca. 800m entfernten Wasserturm aufgebaut um mehrere Fahrzeuge der Feuerwehr Wäschenbeuren als auch die Drehleiter mit ausreichend Wasser zur Brandbekämpfung versorgen zu können.

BXFR3680 homepage FANR0018 homepage NNPZ6397 homepage VFIY7761 homepage